Scroll

13. - 20. Oktober 2018

Motorradreise mit Motorradtransport und Flug

Die Algarve im Süden Portugals hat viel mehr zu bieten als aus­gedehnte Feinsandstrände, sie begeistert auch durch eine landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Vom weißen Sandstrand des Atlantiks über fruchtbare Hochebenen bis zu den zerklüfteten Felsregionen der Serra de Monchique liegt hier alles zum Greifen nahe. Das Ganze verbunden durch eine Vielzahl an kurvenreichen Landsträßchen, die wir außerhalb der sommerlichen Hauptreisezeit oftmals für uns ­alleine haben können. Sehenswerte Küstenstädte mit oftmals langer und spannender Geschichte wechseln sich ab mit einsamen Hochebenen und beinahe menschenleeren Dörfern und Weilern inmitten fruchtbarer Ebenen. Wochenmärkte führen die Menschen regelmäßig zusammen und sind selbst in den tou­ris­tisch geprägten Küstenstädten ein Erlebnis für alle Sinne. Historische Gemäuer aus vielen wechselvollen Epochen des Landes werden restauriert, herausgeputzt und mit Stolz präsentiert. Und ­natürlich gehören auch die kilometerlangen Feinsandstrände entlang der Südküste zu der erlebenswerten Andersartigkeit der Algarve. 

Wir transportieren die Motorräder von der Schweiz nach Portugal und zurück in unseren Begleitfahrzeugen und Anhängern. Die Teilnehmenden reisen mit dem Flugzeug von der Schweiz nach Faro und zurück.

Details folgen


Geben Sie im Feld "Sicherheitscode" die obenstehende Zahlenfolge ein.